Photobooth

Was passiert, wenn man Leute unbeobachtet mit einer Kamera und verschiedensten Requisiten alleine lässt? Sie lassen sich die verrücktesten und ungewöhnlichsten Ideen einfallen und halten diese für die Ewigkeit fest.

 

 

Was ist ein Photobooth?

Ein Photobooth kann man sich ähnlich wie einen Passbildautomaten mit Selbstauslöser vorstellen. Nicht der Fotograf, sondern die Gäste selbst machen die Bilder. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und die orginellsten und lustigsten Bilder entstehen wie von selbst. Seht eure Gäste wie ihr sie noch nie gesehen habt.

Wie funktionierts?

Das Photobooth besteht aus einem Stativ, einem LCD Bildschirm und einem Blitz , sowie einer Kamera mit Selbstauslöser und kann in jedem Raum aufgebaut werden und befindet sich optimalerweise in einer kleinen Ecke des Saals oder einem kleinen Nebenraum. Die Gäste schnappen sich Requisiten und gehen alleine oder mit mehreren Leuten ins Photobooth und schiessen Bilder mit dem Selbstauslöser. Keine Panik wenn mal ab und an ein vergnügtes Lachen oder Kichern zu hören ist, vermutlich haben sich eure Gäste auf den Bildern gesehen, die unmittelbar auf dem Bildschirm angezeigt werden. Die Bilder gibt es dann im Anschluss digital und in voller Auflösung.